Wieder am Bauen

Leider war es wiedermal etwas still hier. Aber ich hab ja nicht immer die Zeit. Aber jetzt steht wieder ein kleiner Umbau an. Mein aktueller Tisch der Marke Eigenbau, wird wieder angepasst. Der letzte Umbau siehe hier. 

Ich hab mir einen Arctic Z3 Pro mit USB 3.0 Hub geholt. Die schwarze Wand hat mich gestört in letzter Zeit. Ist doch sehr Dunkel. Im Büro sind die Wände weiss, das wirkt heller und freundlicher. Ich hab so auch die Möglichkeit mehr mit Beleuchtung was zu machen. 

Nächstes Jahr gibt es einen neuen Gamer-PC dieser möchte ich gerne wieder selber bauen. Der Tisch umbau soll etwas den Grundstein legen. 

Switcher aber in Gegenrichtung

Eigentlich geht der Trend von Windows zu MacOS. Ich hab mich für die Gegenrichtung entschieden. Nach Jahren am Mac hab ich mir wieder einen Windows Notebook gekauft. Windows 10 nutze ich schon seit längere Zeit am Game PC. Aber für Office war ich die Jahr immer am Mac. Aber ich stellte fest das ich immer mehr meiner Office Arbeiten am Game PC machte als am MacBook.

011ecccc2cf58df778c5742050912027ae18844b99

Aber das war nicht der einzige Grund. Das neue Macbook mit TouchBar ist zwar sehr nett aber leider auch mit Nachteilen verbunden. Die fehlenden Anschlüsse und die sehr laute Tastatur empfand ich als eher weniger angenehm.

Jetzt versuche ich mein Glück mit einem Lenovo Thinkpad T470. Leistung und Speicher hat er dank der bestmöglichen Ausstattung mehr als genug. Das LTE Modul für die SIM Karte ist sehr praktisch für ein reibungsloses Arbeiten. Alle nötigen Anschlüsse sind vorhanden und der Adapter Zirkus hat ein Ende.

Jetzt kommt noch die Dockingstation und dann sehen wir wie es sich auf Zeit eignet als MacBook Ersatz.

Vom Papier zum iPad

goodnote

So sehen die ersten Zeilen auf dem iPad aus, welche ich mit meinem Bamboo geschrieben habe. Meine Handschrift ist erkennbar aber das Schreibgefühl wie auf Papier kommt noch nicht auf. Ich möchte eigentlich schon lang papierlos Arbeiten. In vielen Fällen gelingt mir dies auch. Ich muss sehr häufig Notizen und Gesprächsprotkolle erfassen. Dies auf dem iPad von Hand erfassen und mittels Texterkennung gleich in ein Protokoll umwandeln. Würde mir einen Arbeitsschritt erleichtern.

bambooMeine Notizen in digitaler Form würde auch die Suche nach Notizzettel überflüssig machen. Auch die Verfügbarkeit würde sich über alle Geräte hinweg ziehen und mich nicht abhängig vom Gerät und Ort machen.

Ich wurde von verschiedenen Videos und Blog’s inspiriert diesen Versuch zu wagen. Es gibt einige Nutzer welche erfolgreich ihr papierloses Büro umgesetzt haben. Ich starte den Versuch mit den oben genannten Konfiguration. Wie der Fineliner 2 und das iPad sich bewähren bleibt abzuwarten. Wirklich ausgelegt ist das iPad nicht für diese Form der Texteingabe. Ein Microsoft Surface würde hier eine bessere Kompatibilität bieten. Aber ich würde gerne bei meinem iPad bleiben.