Neue Games erfordern neue Hardware

Mein alter Gamer-PC  hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Die Chance auf ein aktuelles System zu wechseln. Kommende Titel wie Fallout 4 und das neue Star Wars werden davon nur profitieren können.Medion_erazer

Bis jetzt hab ich alle meine PC -System selber zusammen gestellt und gebaut. Diesmal wollte ich ein Komplettsystem kaufen. Nach Tagen der „Forschung“ bin ich dann beim neuen MEDION Erazer X5381 E gelandet. Im Gegensatz zu anderen Produkten bietet der Medion ausgewählte Komponente welche im Fachhandel erhältlich sind. Keine exotischen Eigenkreationen. Bestückt ist das gute Stück mit folgenden Komponenten:

– Intel Core i7 4790K

– MSI Z97 Gaming 7

– Nvidia GeForce GTX 980 4GB

– 32 GB DDR3 Crucial™ Ballistix Tactical RAM

– 256 GB SSD

Alles verpackt in einem netten aber doch sehr grossen Tower. Die Zusammenstellung passt. Auch die Kühlung für den Prozessor wurde mit einer Wasserkühlung gut gelöst. Die Lautstärke wirkt nicht stören (auch unter Last).

Im 3D Mark konnte er mit 11450 Punkten im oberen Mittelfeld gut abschneiden. Luft nach oben ist natürlich immer vorhanden. GTA V kann er mit Ultra Einstellungen mit 60 FPS wiedergeben.

Link zum 3D Mark Ergebnis: 3D Mark

Wie sich das System mit kommenden Titeln verhält bleibt bis sicherlich nächste Woche abzuwarten.